Home » Phantastische Verlagsvorschau

Phantastische Verlagsvorschau


Der ewige Konflikt zwischen Krankheit und Heilung, Leben und Tod, Gut und Böse

Eine mysteriöse Krankheit befällt die Erde. Vier Männer brechen auf, um eine neue Heimat zu suchen. Die Begegnung mit einer geheimnisumwobenen Frau ist nur der Beginn eines generationsübergreifenden, gefährlichen Abenteuers.

Was auch immer für die Krankheit verantwortlich ist, schon bald spüren sie den fauligen Atem des Übels im Nacken.

Nur wenn alle Zeiten sich vereinen, werden die Toten Hoffnung tragen.

Als erstes Buch der deutschen Metalband DARKEST HORIZON entführt NADZIEJA Lesende in eine fremde, apokalyptische Welt und wirft sie in eine Geschichte, deren Erzählung sich nicht nur auf den Seiten dieses Buches entfaltet, sondern auch auf der dazugehörigen CD interpretiert wird.

Darkest Horizon
Nadzieja
Eine phantastische Reise durch apokalyptische Zeiten
272 Seiten, mit 6 Abbildungen, 14,8 x 21 cm, mit Farbschnitt
Hardcover mit CD
ISBN 978-3-96815-043-7
25.00 EUR | 25.70 EUR (AT)
oder
Broschur ohne CD
ISBN 978-3-96815-051-2
15.00 EUR | 15.50 EUR (AT)


Das Gelobte Land – eine finstere Zukunft mit gigantischen Städten und gewaltigen Kathedralen.

Getrieben von Vergeltung durchstreift Desmond Sorofrough das Gelobte Land. Verlust und Intrigen sind ständige Begleiter seiner Jagd nach den Düsteren Pilgern und ihrem sagenumwobenen »Buch der Verräter«.

Welchen Verbündeten ist noch zu trauen? Seinem Mentor, der ihn an immer dunkleren Orten zu immer gewagteren Ritualen im Heiligen Geist anstachelt? Oder seiner Geliebten Sina, die ihn zwar mit aller Kraft unterstützt, durch deren Mund aber mehr und mehr die Dämonin Muriel zu sprechen scheint? Sogar der Glaube an seinen ehrgeizigen Onkel wird schließlich bis in die Grundfesten erschüttert.

Währenddessen zieht Großinquisitor Thorn die Schlinge um das Licht der Ketzer und seine Kämpfer immer enger. Erst als es zu spät ist, wird Desmond offenbart, an wessen Fäden er wirklich hängt.

Tom Daut
Anno Salvatio 423
Band 3: Das Buch der Verräter
720 Seiten, 14,8 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-96815-050-5
18.00 EUR | 18.50 EUR (AT)


Neun Geschichten – neun Abgründe

Ein Besuch auf Genuas größtem Friedhof, der alles verändert.
Ein Wächter eines mächtigen Reiches, der eine fürchterliche Entdeckung macht.
Eine Party, auf der sich grauenvolle Abgründe offenbaren.
Eine Droge, die die Menschen in Bestien verwandelt.
Ein Gefängnis, in dem nichts ist, wie es scheint.
Ein Mann, der alles tut, um seine Familie zu bewahren.
Ein IS-Kämpfer, der im Irak auf einen seltsamen Tempel stößt.
Eine Zukunft, in der Europa eine tödliche Wüste ist.
Ein liebevoller Vater mit einem dunklen Geheimnis.

Neun Geschichten zwischen Wahn und Wirklichkeit, Diesseits und Jenseits, zwischen einer zwielichtigen Gegenwart und einer trostlosen Zukunft.

Philipp Schaab
Die Stadt der leuchtenden Schmetterlinge
220 Seiten, 14,8 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-96815-045-1
13.00 EUR | 13.40 EUR (AT)


Aidens Leben lässt keine Wünsche offen. Doch nur er allein weiß, welchen furchtbaren Preis er dafür zahlen wird.

Als erfolgreicher Musiker zieht er sich in die Einsamkeit des Hauses zurück, das er kürzlich geerbt hat. Doch schnell erkennt er, dass das Haus nicht so leer ist, wie er dachte. Der große Garten des Hauses war bisher für Ellen ein Rückzugsort. Nur von dem Labyrinth dort hat sie sich ferngehalten, denn sie weiß, wie gefährlich der Irrgarten werden kann.Als sich Aiden und Ellen eines Tages in diesem Garten begegnen, ist die Katastrophe näher, als sie ahnen. Nicht nur ihre Leben stehen auf dem Spiel: Ihre übermenschlichen Gegenspieler sind nicht dafür bekannt, jemanden entkommen zu lassen.

Stephanie Kempin
All die dunklen Wünsche
442 Seiten, 14,8 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-96815-044-4
17.00 EUR | 17.50 EUR (AT)


Germanisches Götterwirken im 21. Jahrhundert.

Der Strom kommt aus Thors Hammer, Atomkraft lockt Feuerriesen aus Muspellheim an – und die Midgardschlange ist ins Weltall umgezogen: Die Wissenschaft spricht von »Dunkler Materie«. Die Eisriesin Skadi sorgt sich um die Erderwärmung und Loki beteuert, er mache nur so weiter wie bisher: wie wir Menschen auch. Odin sucht neue Erkenntnisse, die Frigg schon hat, aber nicht preisgibt, und raunend erinnert sich der Weltenbaum an vorgestern wie an übermorgen. Auch weniger bekannte Göttinnen kommen zu Wort: von Baduhenna bis Tamfana.

Was Duke Meyer hier vorführt, ist ein radikal zeitgenössischer Blick auf die altgermanische Götterwelt – aber immer auf Grundlagen der mythischen Überlieferung. Die wird weitergedacht, in unsere Zeit hinein und mit einigem Witz und Einfühlungsvermögen heutigen Vorstellungswelten angepasst.

Die Reise führt durch alle neun Welten der Mythologie, und immer wieder zurück in die Abgründe von Herz und Seele. Die überwiegend kurzen Portraits bekannter und unbekannterer Gottheiten spielen zuweilen auf Überliefertes an, verstehen sich aber vor allem als neue (und durchaus persönliche) Momentaufnahmen. Ebenso werden Beispiele für ein lebenspraktisches Heidentum im Hier und Jetzt geboten – nicht gegen die heutige Zeit, sondern sie durchtanzend und besingend. Neu inspiriert auch von Erkenntnissen heutiger Forschung und Wissenschaft.

Duke Meyer
Küss die Hand, gnä‘ Sau!
Eine neue Sicht auf alte Gottheiten des europäischen Nordens
300 Seiten, 14,8 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-96815-046-8
16.00 EUR | 16.50 EUR (AT)


Drei Kinder, ein Drache – und jede Menge Abenteuer!

Schon lange leben die Elfen aus dem Alten Wald nicht mehr in ihrer Heimat. Heute ist Bondingor das Zuhause der Vertriebenen. Dort hüten sie auch ihren wertvollsten Schatz: das »Herz des Waldes«, eine magische Kugel, in der ihr herrliches Land von einst weiter besteht.

Doch dann wird das Herz von unheimlichen Gestalten gestohlen! Und nicht nur das! Gleichzeitig wird Fleck entführt. Tomrin, Sandon und Hanissa müssen die Diebe unbedingt aufspüren, bevor ihrem Drachenfreund etwas Schlimmes passiert …

Drachengasse 13 von Bernd Perplies & Christian Humberg – von der Stiftung Lesen empfohlen. Die große Fortsetzung beginnt. Erstmals ein neuer Roman parallel zur erfolgreichen Neuauflage!

Bernd Perplies & Christian Humberg
Drachengasse 13
Gefahr für den Elfenwald
224 Seiten, 14,8 x 21 cm, Hardcover
ISBN 978-3-96815-048-2
13.00 EUR | 13.40 EUR (AT)


»Das hier ist die pure und einzig vollständige Wahrheit über die große Suche nach dem Schatz des alten Ringlers, so wie wir sie erlebt haben. Ehrlich.«

Endlich Sommerferien! Der erfindungsreiche Hagen, sein zäher kleiner Bruder Axel und ihr bester Freund Robby träumen davon, mit ihrer Bande der »Wandelnden Geister« Abenteuer zu erleben – und dann stolpern sie tatsächlich ins größte Abenteuer ihres Lebens. Denn der letzte Wille des verstorbenen alten Ringlers lautet: »Wer mein Vermögen findet, darf es behalten.«

Nur, wo hat er das Geld versteckt? Seine Konten sind leer, und die einst prachtvolle Villa gleicht einer Ruine. Übrig ist bloß die alte Piratenkanone, fluchende Papageien und ein rätselhafter Hinweis auf den Mond. Doch Rätsel sind dazu da, gelöst zu werden! Die Zeit drängt, denn die Immer-Gewinnerin Eleanor ist ebenso auf der Spur des sagenhaften Schatzes wie die Gang des fiesen Angebers Lionel. Und so machen sich Hagen, Axel und Robby auf eine wilde, abenteuerliche Schatzsuche durch das sommerliche Falkenhofen.

Abenteuer ohne Helm und Gurt – nichts für Eltern, die sich gern Sorgen machen!

Boris Koch
Die Mondschatzjäger
304 Seiten, 14,8 x 21 cm, Hardcover
ISBN 978-3-96815-049-9
14.00 EUR | 14.50 EUR (AT)


Ausgerechnet Shakespeare!

Paula ist nicht begeistert, dass sie eine Hauptrolle in einem Theaterstück übernehmen soll. Zur Unterstützung lädt ihr Lehrer einen Shakespeare-Spezialisten aus Wien ein. Aber warum bringt dieser Regisseur eigene Kostüme mit, die zu dem Stück gar nicht passen?

Als Paula ein Telefonat belauscht, ist sie in heller Aufregung. Zusammen mit ihren Freunden beschließt sie, ihn zu überwachen, um herauszufinden, warum er tatsächlich im Sauerland ist.

Als sich die Sache zuspitzt, benötigen sie dringend Unterstützung. Wo werden sie diese finden, und wem können sie vertrauen?

Anke Kemper
Paula Pitrelli und das Shakespeare-Komplott
136 Seiten, 14,8 x 21 cm,
Hardcover
ISBN 978-3-96815-042-0
12.00 EUR | 12.40 EUR (AT)


Ein Märchen aus der Schreibfeder von Heike Schrapper mit durchgehender Illustration von Frauke Frieboes

Eines Morgens hängt ein Monster auf dem Rücken des Prinzen. Die langen, haarigen Arme um seinen Hals geschlungen, lässt es sich einfach nicht abschütteln. Das Schlimmste aber ist, dass niemand außer dem Prinzen selbst das Monster sehen kann – und wie wird man etwas los, das für andere gar nicht da ist?

Ein Märchen für alle, die ihr eigenes Monster mit sich herumtragen, und für alle, die verstehen wollen.

Heike Schrapper (Text) & Frauke Frieboes (Illustrationen)
Der Prinz und sein Monster
Ein Märchen vom Loswerden
32 Seiten, 16 x 16 cm, Hardcover
ISBN 978-3-96815-047-5
13.00 EUR | 13.50 EUR (AT)


Sherlock Holmes

Sherlock Holmes und Dr Watson reisen nach Cornwall, um den mysteriösen Tod eines tyrannischen Gutsverwalters aufzuklären. Doch schon auf dem Weg dorthin werden die beiden mit einem weiteren unheimlichen Mordfall konfrontiert.

Wer hat den unscheinbaren Fossilienjäger Edwin Thomas getötet? Weshalb trug das Opfer die grausigen Heiligtümer einer geheimen indischen Sekte von Räubern und Mördern bei sich? Steht der Mord an Edwin Thomas tatsächlich in Verbindung mit dem Tod des Gutsverwalters?

Sherlock Holmes und Dr Watson sind entschlossen, Antworten auf diese Fragen zu finden. Zu spät erkennen beide, dass sie ausgerechnet im idyllischen Cornwall einer ungeheuerlichen Verschwörung auf die Spur gekommen sind, die bis in die Spitzen der Gesellschaft reicht und die Grundfesten des britischen Empires zu erschüttern droht …

Sherlock Holmes und die Augen der Göttin ist der finale Band einer dreiteiligen Reihe um den berühmtesten Detektiv der Welt.

David Gray
Sherlock Holmes
Die Augen der Göttin
384 Seiten, 12 x 18 cm, Hardcover
ISBN 978-3-96815-003-1
16.00 EUR | 16.50 EUR (AT)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen