Home » Page 17

Das germanische Götterorakel ist in Druck

Die 4. Auflage des Germanischen Götterorakels befindet sich in Druck und wird voraussichtlich am 04. April bei uns angeliefert. Vorbestellungen im Shop sind ab sofort möglich. Und für alle, die das Buch Weltenesche Eschenwelten noch nicht besitzen, bieten wir Karten & Buch im Doppelpack an, und das Ganze ist dann 5 Euro günstiger gegenüber dem Einzelkauf.

Neue Rezensionen online

Dark-News.de hat 2 Rezensionen online gestellt, auf die wir gerne hinweisen. Einmal haben sie 3 a.m. besprochen, und einmal Nox Arcanum.

Edition Roter Drache on Tour 2014

In diesem Jahr ist die Edition Roter Drache auf folgende Veranstaltungen mit einem Stand anwesend:

24.-27. April: Ostara-Treffen (Burg Bilstein)
10.-11. Mai: RPC Köln
06.-09. Juni: Wave-Gotik-Treffen (Agra-Halle, Leipzig)
14.-15. Juni: Mitteldeutsche Buchmesse (Pößneck)
05.-07. September: Nocturnal Culture Night (Kulturpark Deutzen)
12.-13. September: Thüringer Buchtage (Jena)

Bei allen Veranstaltungen habt ihr die Möglichkeit, in unsere Bücher zu schmökern und diese vor Ort zu kaufen.
Des weiteren planen wir wieder Lesungen zum WGT, nähere Infos dazu folgen später.

21. Januar 2014: Interview mit Edie Calie

Morgen, am 22.01., überträgt Radio FM4 in der Sendung House of Pain ein Interview mit unserer Autorin Edie Calie, in welchem sie über die Entstehung von 3 a.m. spricht und drei Auszüge vorliest. Online kann man es sich hier FM4 anhören.

09. Januar 2014: Unser eBook-Dealer

Unser stetig wachsendes Sortiment an eBooks gibt es immer als erstes bei Alaria.de zu kaufen, lange bevor Amazon & Co. sie verfügbar haben. Einfach mal nach unseren Titeln stöbern.

08. Januar 2014: »3 a.m.« für SERAPH 2014 nominiert

Edie Calies Erstlingswerk »3 a.m.« wurde für den SERAPH 2014 in der Kategorie „Bestes Debut 2013“ nominiert. Bis Mitte Februar wird nun eine 14-köpfige Expertenjury eine Shortlist erarbeiten, aus denen sich schließlich die Sieger ergeben, die am 13.03.2013 im Rahmen der Leipziger Buchmesse gekürt werden. Nun gilt es die Daumen zu drücken.

16. Dezember 2013: Hekates Brunnen ausgeliefert

Heute haben wir unsere letzte Novität des Jahres ausgeliefert. Alle Vorbestellungen sind versendet und erreichen Euch noch diese Woche. Ebenfalls aus dem Druck kam unser neuer Katalog, der ab sofort wieder beim Verlag angefordert werden kann.

30. November 2013: Der Verlag zieht um

Ab dem 14.12.2013 zieht der Verlag um und wird dadurch bedingt bis ca. Anfang Januar weder telefonisch, noch per eMail erreichbar sein. Wir führen Bestellungen weiterhin aus, jedoch werden wir nicht regelmäßig eMails abrufen können. Der Umzug wird Ende Januar vollbracht sein, bis dahin kann es zu kleinen Verzögerungen bei der Bestellabwicklung kommen.

29. November 2013: Unterstützt die Meysteringer

Auch wenn diese Gruppe nur im weitesten Sinne etwas mit dem Verlag zu tun hat (Luci van Org hat eine wunderbare Geschichte für unsere Anthologie Die alten Götter geschrieben), hier eine Crowfunding-Aktion, die wir gern unterstützen:

28. November 2013: Unsere Frühjahrsnovitäten 2014

Die letzte ausstehende Herbstnovität ist in Druck, nun konzentrieren wir uns auf das Frühjahrsprogramm 2014. Hier eine kleine Vorschau:
Das germanische Götterorakel von Voenix, somit sind Buch und Karten wieder komplett erhältlich. Den Erscheinungstermin können wir noch nicht sagen, ein Tarot haben wir noch nie gemacht und müssen hierfür erst eine passende Druckerei finden. In China, wie es mittlerweile üblich ist, wollen wir die Karten nicht produzieren, was die Auswahl doch sehr einschränkt.
Im April erblicken gleich zwei Titel das Licht der Welt: Neues aus Neuschwabenland – Aus den Tagebüchern des Führers (Adjutanten) ist eine Satire von Alex Jahnke, und Die alten Götter – Kurze Geschichten von Asen, Vanen und Menschen eine Sammlung mit 9 heidnischen Kurzgeschichten. Als Autoren konnten wir u. a. Luci van Org, Voenix, Sebastian Bartoschek, Olaf Schulze etc. gewinnen.
Die vierte Novität trägt den Titel Aleister Crowley & die westliche Esoterik und wurde von Henrik Bogdan und Martin P. Starr herausgegeben. Die wohl umfassendste und vielseitigste Analyse zu Crowley, die bisher erschienen ist.
Die beiden Romane Götterhämmerung und Walkürentritt von Olaf Schulze kommen im Gesamtpaket, voraussichtlich im Mai. Diese Romane räumen gründlich mit dem Vorurteil auf, die nordischen Götter wären langweilig oder gar tot.
IO CHAOS – Chaosmagie verstehen und praktizieren von Frater Pandagaz247 wurde bedauerlicher Weise vom Autor aus beruflichen Gründen verschoben, wir streben eine Veröffentlichung im Herbst an.
Unser Herbstprogramm steht zwar auch bereits, wird aber noch nicht verraten.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen