Home » Backlist » T-Z » Wächter der Weltenschlange

Wächter der Weltenschlange

Nach dem Tod ihrer Mutter verbringt die 17jährige Malin mit ihrem jüngeren Bruder Rune die Sommerferien bei ihrem Großvater in Südnorwegen. Als Rune trotz Sturmwarnung mit seinem Boot auf den Seljordsee hinausfährt, nimmt das Schicksal seinen Lauf: Rune kentert und wird von dem Wassergeist Nyk gerettet – jedoch zu einem hohen Preis. Er muss das letzte Ei der Weltenschlange Jormungand ins Eismeer bringen. Wenn er versagt, stirbt er.

Gemeinsam machen sich die Geschwister auf den Weg zum Nordkap. Doch ihre lange Reise durch Norwegen wird schnell zu einer tödlichen Verfolgungsjagd durch die Disen, denn seitdem die Nornen verschwunden sind, befinden sich die Neun Welten in Aufruhr. Es heißt, dass die Schlange in Runes Ei den Weltenbrand auslösen wird. Zerrissen zwischen ihrem eigenen Schicksal und dem der Welt bestehen Malin und Rune das Abenteuer ihres Lebens im Reich der nordischen Sagen.

 

Bernhard Stäber
Wächter der Weltenschlange
Jormungands Erbe

336 Seiten, 14,8 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-946425-91-5
14.00 EUR | 14.40 EUR (AT)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen