Home » Backlist » Heidnisches Jahrbuch (Schriftenreihe) » Heidnisches Jahrbuch 2011

Heidnisches Jahrbuch 2011

Umschlag_CMYK.inddDer 5. Band des Heidnischen Jahrbuchs, dem Sprachrohr und Diskussionsforum für das moderne Heidentum, beinhaltet folgende Beiträge:

GÜNTER STIENECKE Kult und Magie bei den Hethitern – Die ältesten indoeuropäischen Schriftquellen und ihre Bedeutung für das heutige Heidentum
BARBARA BEYS Ex Imperio Ipsarum – Über den ubischen Matronenkult im Rheinland des zweiten Jahrhunderts
CLEMENS ZERLING Hypatia aus Alexandria – Sterbegesang auf den Glanz antiker Wissenschaft und Philosophie
THOMAS LÜCKEWERTH Gotlandfahrt – Bronzezeit, Bildsteine & Wikinger
BIL LINZIE Gab es einen germanischen Glauben an Wiedergeburt? – Zum historischen Hintergrund der Quellen
CHRISTIAN BRÜNING Zum Unterschied von Kosmotheismus und Monotheismus
VICKY GABRIEL Schamanische Aufstellungsarbeit
WOLFGANG BAUER Natürliche Beziehungen: Erinnerung an das, was vergessen ist
THOMAS LÜCKEWERTH Der Götter Schwert und Feder – Ein Interview mit dem Dichter Rolf Schilling
HERMANN RITTER & HAIMO GREBENSTEIN Rechtsextremismus, Satanismus und das Neuheidentum oder Drei Tage unter Katholiken
REZENSIONEN Bücher
REZENSIONEN CD
VERANSTALTUNGEN 2011

Holger Kliemannel (Hrsg.)
Heidnisches Jahrbuch 2011

452 Seiten, 100 Abb., DIN A5, Broschur
ISBN 978-3-939459-52-2

28,80 €

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen