Home » Backlist » Heidnisches Jahrbuch (Schriftenreihe) » Heidnisches Jahrbuch 2007

Heidnisches Jahrbuch 2007

umschlag.inddDas Heidnische Jahrbuch erscheint seit 2006 und ist ein akademisches Sprachrohr und Diskussionsforum für das Heidentum. Im zweiten Band sind folgende Autoren und Beiträge vertreten:

RENÉ GRÜNDER Zur Rezeption germanischgläubigen Neuheidentums im Deutschland der Gegenwart
KURT OERTEL „Denn es steht geschrieben…“
PETER HILTERHAUS Die Þórsdrápa des Eilífr Guðrúnarson
THOMAS LÜCKEWERTH Runensteine in Brandenburg
HANS STUCKEN Interview mit Robert Wallis
ULRIKE KAHRS „Die weißen, reinen Mari“
THOMAS LÜCKEWERTH Die Nacht der Frau Percht
VOENIX Schädelkult
REINHARD FALTER Die Interpretation der antiken Mysterien
BAAL MÜLLER Das Kleinod Odrörir
WILLY OERTEL Die Stimmen im Tempel zu Karnak
CHRISTIAN BRÜNING Völkische Esoterik und germanisches Heidentum
AUTORENWETTBEWERB des Verlags
REZENSIONEN Bücher
REZENSIONEN CD
VERANSTALTUNGEN 2007

Holger Kliemannel (Hrsg.)
Heidnisches Jahrbuch 2007

410 Seiten, zahlreiche Abb., 14,8 x 21,0 cm, Broschur
ISBN 978-3-939459-45-3

29,80 €

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen