Home » Backlist » A-F » Aleister Crowley & der verborgene Gott

Aleister Crowley & der verborgene Gott

Umschlag.inddAleister Crowley & der verborgene Gott ist eine Studie der Sexualmagick und dessen Affinitäten zu den alten tantrischen Riten der Kali, der dunklen Göttin des Blutes und der Auflösung, die in Crowleys Kult als die Scharlachfrau repräsentiert wird. Die Erweckung der Kundalini als die höchste magische Kraft durch die Crowley‘sche Sexualmagick invoziert den verborgenen Gott – den latenten Genius, der in jedem Menschen ruht.

Aleister Crowley, Austin O. Spare, Dion Fortune und Gregor A. Gregorius waren die ersten Adepten, die im Westen den Gebrauch psychosexueller Energien lehrten, den ophitischen Kraftstrom, der in den ältesten Arkana Afrikas und des Fernen Ostens geprägt worden war.

Kenneth Grant beschreibt eine Methode der Traumkontrolle, die den Gebrauch dieses ophitischen Kraftstroms beinhaltet. Dessen Gegenstand ist die Herstellung eines Kontaktes mit außerirdischen und nichtmenschlichen Wesen, mit dem Ziel, die Beschränkungen der Persönlichkeit zu transzendieren und kosmisches Bewusstsein zu erlangen, um so die magische Formel des Neuen Äons zu erfüllen.

Kenneth Grant
Aleister Crowley & der verborgene Gott

288 Seiten, zahlreiche Abb., DIN A5, Hardcover
ISBN 978-3-939459-32-3

22,00 €

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen